Mannheim: Konsortialvertrag unterzeichnet

Städte fahren weiter mit der rnv. In Mannheim unterzeichneten die Vetreter der städtischen Gesellschafter Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg einen neuen Konsortialvertrag mit der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH. Busse und Bahnen in der Metropolregion bleiben damit auch künftig ein Gemeinschaftsprojekt. Außerdem soll der Vertrag die Anbindung der Verkehrsgesellschaft an die Gemeinderäte der drei Städte verbessern. Die Vertragsunterzeichnung fand am Rande der Jahrestagung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen im Kongresszentrum Rosengarten statt.