Ilvesheim: SEK-Einsatz bei Banküberfall

Falls Sie heute morgen im Berufsverkehr überraschend im Stau standen, könnte das an der Ringfahndung der Polizei nach einem Banküberfall in Ilvesheim gelegen haben. Die Fahnder nahmen die Schnellstraßen im Großraum Mannheim ins Visier, auch die Rheinbrücken in die Pfalz wurden kontrolliert. Was war geschehen? Ein bewaffneter Räuber war in die Filiale der VR-Bank eingedrungen. Er sperrte die Angestellten in einen Tresorraum. Die Polizei löste einen Großeinsatz aus.