Löwen: Bad in der Menge – „Uns Uwe“ zurück bei den Fans

Am Dienstagabend gab es freilaufende Löwen auf den Mannheimer Kapuzinerplanken. Doch statt den Berufstierrettern kamen Fans – und zwar haufenweise. Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen nahmen nämlich ein letztes Bad in der Menge, bevor sie in den stressigen Wochen der Saisonvorbereitung abends nur noch müde ins Bett fallen. Ein Ding, wie gemacht für Paris-Rückkehrer Uwe Gensheimer.