150 Jahre Badischer Rennverein Mannheim

In festlichem Rahmen beging der Badische Rennverein Mannheim Seckenheim seinen 150. Geburtstag. Präsident Holger Schmid konnte viel Prominenz aus Stadt und Land begrüßen, In seinem Grußwort betonte der stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl , Mannheim habe trotz der Erfindungen der Pferde-Konkurrenz Auto und Traktor die Vierbeiner nie aus dem Auge verloren. Erster Bürgermeister Christian Specht hob das nachhaltige bürgerschaftliche Engagement für den Traditionsverein hervor, der eng mit der Mannheimer Stadtgeschichte verbunden sei. Präsidiumsmitglied Denis Hartenstein vom Rennsport-Dachverband lobte den fünftältesten deutschen Rennverein für sein ungebrochenes Vollblut-Engagement und die erstklassige Anlage für den Turfsport.