18. „Alla Hopp“ Anlage in Meckesheim eröffnet

Dietmar Hopp persönlich übergab die Bewegungs- und Begegnungstätte. Auf dem rund 9.000 Quadratmeter großem Gelände befinden sich neben den immer wiederkehrenden Modulen der Alla Hopp Anlagen auch echte Highlights wie die Dschungelbrücke über den Lobbach, einen Sternpavillion mit Blick zum Himmel und eine Kletterkuppel aus Holz, die von außen und innen bespielt werden kann. Das vor über zwei Jahren gestartete Projekt der Alla Hopp Anlagen ist nun fast beendet. Die Nummer 19 steht noch aus – die Anlage wird am kommenden Freitag in Mörlenbach übergeben. Insgesamt investierte die Dietmar-Hopp-Stiftung dann rund 45 Millionen Euro in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar.