29 Infizierte bei Gaster Wellpappe in Heidelberg

Mindestens 29 Mitarbeiter des Heidelberger Unternehmens Gaster Wellpappe mit Coronavirus infiziert. Das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises teilt auf Anfrage mit, dass bei rund 60 Personen bislang Abstrichtests gemacht wurden, aber noch nicht alle Ergebnisse vorliegen. Heute wurde zudem noch eine Flächentestung in dem Unternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse werden in etwa zwei Tagen vorliegen. Der Patient, von dem die Infektion ausging ist noch nicht bekannt, wird aber derzeit ermittelt.