5ZEHN: Informationen der Agentur für Arbeit Mannheim zu Kurzarbeitergeld und neuen Abläufen in der #Corona-Krise

Die Bundesregierung hat Maßnahmen beschlossen, um in Zeiten der Corona-Krise Arbeitgebern und Arbeitnehmern Erleichterungen zu verschaffen, beispielsweise Änderungen beim Kurzarbeitergeld. Unter dem Druck der sich abzeichnenden wirtschaftlichen Flaute rechnen die Agenturen für Arbeit mit einem erhöhten Aufkommen an Anfragen – sind selbst aber häufig durch Corona betroffen: Publikumsbereiche werden geschlossen, Mitarbeiter sollen vom Home Office agieren. Zur gleichen Zeit sollen Kunden der Agentur und des Jobcenters keine Einschränkungen erfahren. Wie dies gelingen kann, erläutern die Experten der Agentur für Arbeit in Mannheim in unseren Interviews.