Agenda Diplom: „Wenn ich einmal im Gemeinderat wäre…“

Einmal Politiker sein. Einmal an der Front sitzen, die Meinung äußern und  für die Stadt und ihre Bürger etwas bewegen.
„Wenn ich einmal im Gemeinderat wäre…“ heißt das Planspiel, bei dem junge Nachwuchspolitikerinnen und -politiker aktiv werden wie die Erwachsenen.
Als Vertreter der Fraktionen „Die Gelben“, die „Grünen“ und DJP – die jungen Politiker – brachten sie im Ratssaal des Stadthauses ihre Anliegen der Kinder-Oberbürgermeisterin und den Hilfsbürgermeistern vor.  Um die Stadt nachhaltig zu verbessern gibt es eine ganze Menge Ideen: