Amis bleiben: Das Coleman-Areal wird vorerst nicht übergeben

Die Konversoion in Mannheim – das ist eine Geschichte für sich. Als 2010 das amerikanische Verteidigungsministerium bekannt gab, dass die Kasernen sozusagen schließen werden, liefen viele Köpfe heiß. Denn damit standen plötzlich über 500 Hektar Nutzungsfläche in Mannheim frei! Einige wurden zwischenzeitlich von der Stad übernommen und werden kommunal genutzt. Doch nun kam eine ganz neue Meldung : die Coleman Kaserne in Sandhofen wird voerst nicht übergeben – die Amerikaner wollen erst einmal auf unbestimmte Zeit da bleiben.