Angst vor der Sanierung: Speyer diskutiert die Sperrung der Rheinbrücke

Täglich rollen etwa 24.000 Fahrzeuge über die Salierbrücke bei Speyer. Sie verbindet den Rhein-Neckar-Kreis mit der Pfalz und damit die beiden Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Genau die Brücke soll ab Januar 2019 saniert werden. Insbesondere die beabsichtigte Vollsperrung für fast zwei Jahre bereitet vielen Kopfzerbrechen.
Deswegen lud Oberbürgermeister Hansjörg Eger Beteiligte aus Speyer und Umgebung zur Gesprächsrunde.