„Anpfiff ins Leben“ startet Aufstiegshelfer-Initiative

Zum Auftakt des Projekts lud der Verein Unternehmer und junge Sportler und zu einer Informationsveranstaltung ins Cinemaxx nach Mannheim ein.  Ziel der Initiative ist es, jungen Athleten den Kontakt zu Top-Managern aus führenden Unternehmen der Metropolregion Rhein Neckar zu ermöglichen. In der Initiative übernehmen Chefs als sogenannte Aufstiegshelfer die Betreuung der Praktikanten. Dadurch soll den Schützlingen den Angaben nach der Berufseinstieg erleichtert werden.  Derzeit beteiligen sich 11 Unternehmen an dem Projekt welches seit April bereits 12 Sportler nutzen. Sie wurden aus rund 60 Bewerbern durch ein Casting ausgewählt. Die Teilnehmer stammen aus den Vereinen, die bereits von Anpfiff ins Leben gefördert werden.