Arbeiter bei Dachsanierung in Mannheim schwer verletzt

Der 46Jährige wollte im Stadtteil Lindenhof in 14 Meter Höhe von einem Gerüst auf das Dach stiegen. Nach Polizeiangaben rutschte er ab und stürzte etwa 2 Meter tief auf die Holzbretter des Gerüsts. Dabei verletzte er sich am Rücken. Der Mann wurde von einem Höhenrettungsteam der Feuerwehr gerettet und mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.