Astoria Walldorf feiert Kantersieg bei Regionalligadebüt

Wenn man in Walldorf vor dem Spiel am Samstag gegen die TuS Koblenz gesagt hätte: Hey, ihr gewinnt das Ding heute mit 5:1, hätte wohl jeder im Verein gesagt: Ball flach halten bitte. Aber die Astoria hat genau das geschafft. 5:1 gegen Koblenz im ersten Regionalligaspiel der Vereinsgeschichte.