Auch nicht mehr normal: Geburten in Zeiten von Corona

Jeder ist in der aktuellen Situation dankbar, wenn er keine medizinische Versorgung in Anspruch nehmen muss. Doch was, wenn man keine Wahl hat? Wie im Fall eine bevorstehenden Geburt? Dann müssen gesunde Frauen in ein Krankenhaus, in dem eben auch Corona-Patienten behandelt werden. Was tun die Hospitäler, um die Frauen zu schützen und ihnen eine möglichst normale Geburt zu ermöglichen? Wo ist dann der Papa? In Weinheim haben wir uns das angeschaut.