Auffahrunfall auf der A 67 bei Lorsch

Laut Polizei musste im Baustellenbereich ein Wagen abbremsen. Der Fahrer eines folgenden Autos erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Beide Fahrzeuge schleuderten gegen die Betonabgrenzungen. Bei dem Unfall wurden ein Fahrer leicht verletzt. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand Totalschaden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.