Aura Kunsthalle: Jeff Wall – der langsamste Fotograf der Welt

Er gilt als der langsamste Fotograf der Welt. Es kann schon mal Monate oder Jahre dauern, bis ein Foto fertig ist. Kein Wunder, dass Jeff Wall in seiner langen Karriere noch keine 200 Bilder komponierte. Dafür wurde er allerdings mit allen wichtigen Preisen für Fotografie ausgezeichnet. Die Arbeiten sind zumeist großformatig, oft in Lichtboxen. 30 von Jeff Walls Werken sind nun in der neuen Mannheimer Kunsthalle zu sehen. Es ist die Sonderausstellung zur Eröffnung des 70-Millionen-Bauwerks.

Unsere erste Ausgabe der neuen Sendereihe „Aura Kunsthalle“ blickt hinter die Kulissen und lässt den Künstler selbst zu Wort kommen.