Aussichtscontainer an Mannheimer Großbaustelle Q6/Q7 geöffnet

Einen freien Blick auf die 16.000 Quadratmeter große  Baufläche bekommen nun tagsüber alle Interessierte. Fragen zum Baugeschehen würden auch beantwortet, erklärte das Bauunternehmen Diringer und Scheidel. Die Baustelle ist von einem zwei Meter hohen undurchsichtigen Zaun umgeben, hinter dem derzeit die Gründungsarbeiten bis in 16 Meter Tiefe gehen. Im Jahr 2016 soll dort eine Tiefgarage mit 1600 Stellplätzen fertig sein und darüber entsteht ein Stadtquartier mit Shopping Mall sowie Wohnungen, ein Hotel und Arztpraxen. Diringer und Scheidel investiert rund 310 Millionen Euro in das Projekt. Die Abrissarbeiten hatten wegen Lärm und Staub monatelang für Kritik bei Anwohnern gesorgt. Geschäfte in der Nachbarschaft klagen über Umsatzrückgang. (15.04.2013)