Autohaus Kannenberg

Ein Film aus der Wirtschaftswunderzeit zeigt das Opel-Autohaus Kannberg, das sich auf dem heutigen Gelände des TECHNOSEUM direkt an der Autobahn in den ehemaligen Rhein-Neckar-Hallen befindet. Der aus Danzig geflüchtete Kurt Kannenberg gründet 1949 das Unternehmen, als dieser 1956 stirbt, übernimmt bis zur Schließung 1974 sein Prokurist Walter Presinger den Betrieb.