Bad Dürkheim: Hopp-Stiftung spendet an Bauernhof

Dietmar-Hopp-Stiftung unterstützt Bauprojekt der Lebenshilfe. Die Stiftung spendet 350.000 Euro für den Umbau des Kleinsägmühlerhofes in Altleiningen im Landkreis Bad Dürkheim. Auf dem Bauernhof arbeiten rund 30 behinderte Personen gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung. Bis Herbst 2016 werden unter anderem der Kuhstall modernisiert  und ein neuer Stall für Kälber und Schweine errichtet. Der Umbau kostet rund 1,1 Millionen Euro. Das Projekt „Kleinsägmühlerhof“ sei ein Vorbild gelebter Inklusion, heißt es von der Hopp-Stiftung.