BASF: 2017 kann sich sehen lassen

Vor ziemlich genau einem Jahr startete die BASF das Projekt „Space-farming“. Unter diesem etwas kryptischen Kürzel V3PO untersuchen Wissenschaftler des Chemie-Giganten, ob man mit Stecklingen Nahrung im Weltall züchten kann. Es war der Auftakt eines erfolgreichen Jahres 2017, wie der Konzern heute auf der Bilanz-Pressekonferenz berichtete.