BASF Firmencup: Läufer kämpfen gegen Hitzewelle

Der BASF Firmencup auf dem Hockenheimring vermeldet einen erneuten Teilnehmerrekord von fast 16.700 Startern. Aber mit fast 40 schwülwarmen Grad, die das Thermometer gestern anzeigte, auch einen neuen Hitzerekord. Ausgerechnet am bisher heißesten Tag des Jahres, mit kritischen Ozonwerten, startete einer der größten Firmenläufe Deutschlands. Dabei heizt sich der Asphalt auf dem Hockenheimer Rennstrecke besonders auf. Mit einem Drittel mehr Wasser als sonst und 20 Extra-Sanitätern stellten sich die Organisatoren der Hitzewand entgegen.