BASF Jahresbilanz 2013

Einmal mehr feiert die BASF in Ludwigshafen Rekorde: Der weltgrößte Chemiekonzern hat im vergangenen Jahr bei Umsatz und Ertrag Spitzenwerte erzielt – gestützt von erfolgreichen Zukäufen vor allem in USA, die sich jetzt voll auszahlen.

Überhaupt macht Amerika der BASF zurzeit Freude. Dort legte der Gewinn sogar um fast 50 Prozent zu. Dagegen hadert die BASF mit Deutschland und Europa und fordert eine unternehmensfreundlichere Politik.

In Erwartung guter Zahlen schoss die BASF-Aktie gestern auf ein Allzeithoch, fiel heute kurzzeitig und stabilisierte sich dann bei einem Kurs um 82,50 Euro.