Bei möglicher Wiedereröffnung: Mundschutz die Lösung?

Viele Menschen tragen ihn schon, viele allerdings verzichten immer noch auf den Mundschutz. Trotz aller Appelle und Warnungen, trotz der hohen Ansteckungsgefahr, die vom Coronavirus ausgeht. Was ein Stück weit auch daran liegt, dass die Aussagen zur Sinnhaftigkeit des Mundschutzes sehr unterschiedlich waren in den vergangenen Wochen. Jetzt, da er manchenorts Vorschrift geworden ist wie im ostdeutschen Jena und weitere Städte und Kreise óffenbar nachziehen wollen, rückt das Stück Stoff wieder stärker in den Mittelpunkt der Diskussion. Auch, weil Deutschland gespannt darauf wartet, ob der shut down gelockert wird und wenn ja, wie das dann aussieht. Wolfgang Grünwald berichtet.