Bensheim: Einbrecher auf Flucht vor Polizei von Zug erfasst

Auf Flucht vor Polizei von Zug erfasst. Ein Einbrecher kam in Bensheim ums Leben, als er die Bahngleise überquerte und eine herannahende Lok übersah. Der Mann war nach Polizeiangaben im Stadtteil Auerbach mit einem Komplizen in eine Bäckerei eingestiegen. Dabei lösten sie einen Alarm aus und flüchteten zu Fuß. Eine Streife folgte ihnen. Als die Einbrecher beim Bahnhof auf die Schienen rannten, erfasste ein Güterzug trotz Notbremsung einen der beiden Männer. Sein Komplize konnte entkommen.