Brand in Frankenthal: Eine Person verletzt

Bei dem Feuer in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses wurde ein Mann durch Rauchgase leicht verletzt. Laut Polizei konnte der 51jährige Bewohner seine Wohnung wegen des starken Qualms selbst nicht mehr verlassen. Die Beamten mussten seine Tür eintreten um ihn zu retten. Er kam in ein Krankenhaus. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Während der Löscharbeiten war die Sterngasse gesperrt.