Brand in Mannheimer Bürogebäude – 100 000 Euro Schaden

Hoher Schaden nach Brand in Mannheimer Bürohaus. Das Feuer brach in der vergangenen Nacht gegen vier Uhr in einem Firmenkomplex in der Industriestraße aus. Das Gebäude steht nach Polizeiangaben derzeit leer. Ersten Erkenntnissen zufolge dürften die Flammen durch einen technischen Defekt an einem starkstromumwandelnden Trafo entstanden sein. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzkräfte hatten die Flammen nach 90 Minuten im Griff. Die Polizei schätzt den Schaden auf 100 000 Euro.