Brand in Mannheimer Dachdeckerei

Das Feuer im Stadtteil Neckarau verursachte einen Schaden von 75 000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Samstag auf dem Firmengelände Holz in einer Tonne verbrannt. Aus bislang unbekannter Ursache griffen die Flammen auf gelagertes Holz und Dämmmaterial über und erfassten einen Wohnwagen, der vollständig zerstört wurde. Das Feuer weitete sich auf den Bürocontainer des benachbarten Autohandels aus. Fünf Fahrzeuge wurden beschädigt. Verletzte gab es nicht.