Brand in Recyclingfirma in Rauenberg

Nach dem Großbrand gestern früh in Bad Dürkeim, brannte es in der vergangenen Nacht in einer Recyclingfirma in Rauenberg im Rhein-Neckar-Kreis. Dabei entstand erneut hoher Schaden. Das Feuer zerstörte die Lagerhalle der Recyclingfirma. Wie es heißt, brauchte die Feuerwehr mehrere Stunden, um den Plastik- und Papiermüll zu löschen. Der Schaden wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. Anwohner entdeckten den Brand kurz vor Mitternacht. Warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.