Brand Zwingenberg

Brand in einem Wohnhaus in Zwingenberg. Eine vierköpfige Familie konnte sich unverletzt aus dem brennenden Gebäude retten. Da die Flammen auf Nachbarhäuser überzugreifen drohten, evakuierte die Feuerwehr aus Sicherheitsgründen mehrere weitere Gebäude. Das Feuer brach am frühen Morgen aus, die genaue Brandursache ist noch unklar. Möglicherweise entzündeten sich die Flammen im Bereich eines Carports, hiess es von der Polizei. Bei dem Brand entstand ein Schaden von mehreren 100 000 Euro. Feuerwehr und Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden.