Bühnenlichter: „Glasmenagerie“ und „Freischütz“

Am Mannheimer Nationaltheater nimmt die neue Spielzeit so ganz allmählich Fahrt auf.

Im Schauspiel steht heute abend die Premiere der „Glasmenagerie“ von Tennesse Wiliams auf dem Programm. Und im Opernhaus hatte bereits der „Freischütz“ von Carl-Maria von Weber Premiere. Diese Inszenierung erwies sich allerdings als Fehlstart.

Mehr zu beiden Stücken erfahren Sie jetzt in den RNF-Bühnenlichtern.