Bürstadt: Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 85-jähriger Autofahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Laut Polizei kam der Mann gestern Abend mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen, die Polizei geht davon aus, dass eine medizinische Ursache den Unfall auslöste. Die Niebelungenstraße war während der polizeilichen Ermittlungen für den Verkehr gesperrt.