BUGA 23: Kampfmittelsondierung auf der Maulbeerinsel

Das Gelände der Bundesgartenschau in Mannheim erstreckt sich von der ehemaligen Spinelli-Kaserne bis zum Luisenpark. Dazwischen liegen der Neckar, das so genannte Neckarvorland und die Maulbeerinsel. Die Bereiche am Neckar werden bis 2023 re-naturiert. Das bedeutet, sie sollen zu naturnahen Lebensräumen für Land- und Wassertiere umgestaltet werden. Bevor die Umbaumaßnahmen starten können, muss das Gelände von Kampfmitteln aus dem 2. Weltkrieg bereinigt werden. Katrin Willert war heute mit einem Kampfmittelsondierer auf der Maulbeerinsel unterwegs.