Bundesgartenschau2023: Frauke Hess im Gespräch mit Michael Schnellbach

Die Bundesgartenschau in Mannheim ist schon seit Jahren ein großes Thema. Es gab einen Bürgerentscheid, viele Diskussionenrunden und Planungsphasen. Und irgendwie schien das immer noch zeitlich so weit weg. Heute aber hat die Bundesgartenschau Mannheim GmbH schonmal vorab darüber informiert, wie der Stand der Dinge ist. Einen Zwischenstand quasi, immerhin ist bis 2023 gar nicht mehr so lange hin, wenn man alle planerischen Tätigkeiten berücksichtigen muss. Letztlich bleiben nur noch dreieinhalb Jahre, um alles fertig zu bekommen. Frauke Hess hat sich vor Ort mit dem Geschäftsführer der Buga 23 Michael Schnellbach unterhalten.