Bundestagswahl 2017: Die jüngsten Kandidaten für den Bundestag gibt es in der Pfalz

In 299 Wahlkreisen wird am Sonntag der 19. Bundestag gewählt. Zehn davon liegen in der Metropolregion Rhein-Neckar – so weit, so gut. Vor allem auf einen dieser Wahlkreise lohnt sich ein zweiter Blick, allerdings nicht thematisch oder inhaltlich, sondern ganz persönlich. Die Kandidaten der momentan im Bundestag vertretenen Parteien haben im Wahlkreis 208 Neustadt/Speyer bundesweit eine Ausnahmestellung. Sie sind sozusagen ein Gegenentwurf zum demografischen Wandel.