catcallsof_mannheim: Frauen setzen Zeichen gegen Belästigung

Fast jede Frau ist auf der Straße schon mal dumm, meistens von Männern, angemacht worden. Solche verbale sexuelle Belästigung bedeutet für viele Frauen eine enorme Belastung. Vor allem, weil solche Sprüche oft verharmlost werden und der Stress, den diese Situationen auslösen, nicht ernst genommen wird. Rechtlich kann man dagegen auch erstmal wenig tun. Um diesen Frauen eine Stimme zu geben, sind jetzt die „catcallsof_mannheim“ unterwegs. An sie können Frauen ihre Erlebnisse schicken. Dann zieht die Gruppe los und kreidet am Ort des Geschehens Sprüche an, macht Fotos und verbreitet sie auf Instagram.