CDU-Landtagsfraktion besucht Mannheimer Musikhochschule

Sie protestieren nicht laut, sondern mit dem, was sie gut können, nämlich musizieren. Und damit sind sie auch sehr viel ernster zu nehmen.  Die Protest-Konzerte gegen die geplante Beschneidung der Mannheimer Musikhochschule. Das baden-württembergische Wissenschaftsministerium will nach jüngsten Aussagen 540 Studienplätze streichen. Ministerin Theresia Bauer wird am 30. August in Mannheim ihre Pläne dazu erläutern. Heute machte sich bereits die CDU-Landtagsfraktion ein Bild von den Mannheimer Verhältnissen.