CDU Wahlkreisversammlung- Nikolas Löbel gefeiert

Nach geharnischten Vorwürfen gegen den Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel war die Wahlkreisversammlung der Christdemokraten mit Spannung erwartet worden.
Was dann am Freitagabend in der Feudenheimer Kulturhalle passierte, war ein klares Bekenntnis der CDU zu Löbel und eine schallende Ohrfeige für seine Kritiker. Bei der Kandidatenkür für die Bundestagswahl setzte sich Löbel mit haushohem Vorsprung gegen seine Widersacherin Dr. Maike-Tjarda Müller durch.
Mit 86,15 Prozent der Stimmen erzielte Löbel sogar ein besseres Ergebnis als bei seiner letzten Nominierung.