Corona-Hygiene: Mundschutz für Wormser Klinikum kommt aus Grünstadt

Es fehlt derzeit an so einigen Dingen. Auf der einen Seite ist das Hamstern von Klopapier, Nudeln und Mehl ein Problem, aber es mangelt derzeit auch an Desinfektionsmittel, Schutzkleidung und auch an Mundschutz, zumindest für den Einsatz im medizinischen Bereich. Es kommen zwar immer wieder größere Lieferungen, aber der Bedarf ist jetzt zu Corona-Zeiten einfach deutlich höher als im Normalbetrieb. Auch das Klinkum Worms hat Alternativen gesucht und eine Option in Grünstadt gefunden.