Corona-Not: Zoos in Heidelberg und Landau sorgen sich um Finanz-Loch

100 Millionen Euro – so viel fordert der Verband der Zoologischen Gärten als Soforthilfe für seine 56 deutschen Mitglieder. Deshalb ging vergangene Woche ein Schreiben an die Bundes- und die Landesregierungen raus, in dem sie auf die Notlage vieler Zoos mit Deutlichkeit hinweisen. Auch die Zoos in Heidelberg und Landau sind jetzt seit Wochen geschlossen und hier macht man sich natürlich ebenfalls Gedanken. Deshalb haben wir nachgefragt und – natürlich unter Einhalten aller strengen Vorsichtsmaßnahmen in Sachen Hygiene – einen Blick hinter die Kulissen geworfen.