Darmstadt/Mörlenbach: Prozess um getötete Kinder geht weiter

Brachte der Familienvater aus Mörlenbach seine beiden Kinder alleine um oder war die Mutter an dem unfassbaren Mord beteiligt? Diese Frage versucht das Landgericht Darmstadt seit Ende März zu klären. An jenem verhängnisvollen 31. August 2018 kamen die 10 und 13 Jahre alten Kinder ums Leben. Dem Familiendrama ging die Versteigerung der Villa voraus, die Zwangsräumung drohte, der Selbstmord-Versuch des Elternpaares scheiterte. Mit dem heutigen 8. Verhandlungstag geht der Prozess dem Ende entgegen.