Das gallische Dorf: Der SV Sandhausen in der 2.Bundesliga

Am Freitag steigt im Hardtwaldstadion das Badenderby zwischen dem SV Sandhausen und dem Karlsruher SC.

Grund genug für uns, die Gastgeber etwas intensiver unter de Lupe zu nehmen: 7 Siege, vier Unentschieden und nur drei Niederlagen: Mit 22 Punkten rangiert der SVS derzeit auf Platz 5 der Liga, zum Vergleich: Der KSC ist Neunter.
Für viele eine Riesen-Überraschung – zumal Sandhausen zu Saisonbeginn ja drei Punkte abgezogen bekam – aber offenbar kein Grund, massenhaft ins Stadion zu strömen.

Wolfgang Grünwald über den Dorfverein, der noch entdeckt werden darf.