Demo für Hebammen in Mannheim

Die Hebammen kämpfen schon seit Monaten um ihre berufliche Existenz. Die Beiträge für die Berufshaftpflichtversicherung sind mittlerweile so hoch, dass seit 2010 an die 20 Prozent der Hebammen ihre Arbeit aufgeben mussten. Seit Mitte Februar organisieren Eltern in ganz Deutschland Mahnwachen und Demonstrationen für den Erhalt der Hebammenhilfe. Auf den Mannheimer Planken gingen am Samstag rund 700 Eltern, Schwangere und Hebammen auf die Straße und protestierten für eine Lösung, die den Berufsstand langfristig retten soll.