Der Neue stellt sich vor: Patrick Glöckner am Alsenweg eingetroffen

Übers Wochenende hat man es gemunkelt, seit heute ist es fix und der Vertrag ist unterschrieben. Patrick Glöckner heißt der neue Trainer des SV Waldhof Mannheim. Heute wurde die Personalie in den blau-schwarzen Stein gemeißelt – ab sofort also kann der 43-Jährige mit der Vorbereitung der kommenden Spielzeit loslegen. Glöckner kommt vom Drittliga-Absteiger Chemnitz an den Alsenweg. Seine Trainerlaufbahn begann er beim FSV Frankfurt, wo der ehemalige Bundesliga-Profi auch seine aktive Karriere beendet hatte. Nach Stationen im Nachwuchsbereich von Eintracht Frankfurt wurde er Co-Trainer beim FC St. Pauli und Viktoria Köln. In Köln trat er auch seine erste Position als Cheftrainer an, ehe er am 10. Spieltag der letzten Saison beim Chemnitzer FC übernahm. Und jetzt: SV Waldhof Mannheim. Wolfgang Grünwald berichtet.