Der Wolf kehrt zurück in den Odenwald

Rund 100 Wolfsrudel leben aktuell in Deutschland. Jedes Rudel besteht aus etwa acht Tieren. Dazu kommen noch Paare und einzelne Tiere, die sich noch zu  keinem Rudel zusammengeschlossen haben. Der Wolf wird streng geschützt und ist auch durchaus intelligent und anpassungsfähig. Das alles gibt ihm Raum sich zunehmend auszubreiten. In der Umgebung um Mudau tauchen seit etwa vier Monaten Spuren von zwei Wölfen auf. Sie stammen aus den Alpen, möglicherweise aus Italien. Drei Schafe und ein Reh wurden nachweislich in den vergangenen Wochen gerissen. Jetzt stellt sich die Frage, wie kann man das Zusammenleben mit dem Wolf so gestalten, dass es für alle Seiten funktioniert.