Die folgenschwere Kollision: 18 Verletzte beim Crash zwischen Sattelschlepper und Reisebus

Sie waren auf dem Weg zurück zu ihrem Kreuzfahrtschiff auf dem Rhein bei Speyer: Für 34 Touristen aus Übersee endete der Ausflug gestern Nachmittag mit einem schrecklichen Unfall. Der Reisebus stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Sattelzug. 18 Menschen kamen in Krankenhäuser, vier von ihnen wurden lebensbedrohlich schwer verletzt.