Die SPD im Stimmungstief: Was kommt nach Nahles?

Die SPD steht mal wieder vor den Scherben ihrer Personalpolitik. Zum achten mal seit 2005 ist die Partei auf der Suche nach einem oder einer Vorsitzenden, nachdem Andreas Nahles die Brocken hinschmiss. Vorerst soll es ein Trio richten, bestehend aus Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel. Der Demontage der Partei- und Fraktionschefin Nahles gingen miserable Ergebnisse bei Europa- und Kommunalwahlen sowie der Bürgerschaftswahl in Bremen voraus. Wie gehts jetzt weiter mit der SPD? Hier ein Stimmungsbild aus Mannheim.