DLV-Juniorengala überzeugt beim Jubiläum mit Masse und Klasse: Die Highlights

Zur Leichtathletik: Es gibt Meetings, die werden irgendwann zur Institution – die Bauhaus-DLV-Juniorengala in Mannheim gehört inzwischen dazu. Die zwei Tage im Stadion der MTG genießen Anerkennung weltweit, über 500 Teilnehmer aus 23 Nationen bedeuteten wieder mal: Rekord. Zur Beliebtheit freilich trägt bei, dass in Mannheim auch viele Fahrkarten gelöst werden können: Bei den Junioren gings um die Qualifikation zur U20-Europameisterschaft, bei den Einlagewettbewerben der Senioren um Quali-Normen für die Deutschen Titelkämpfe und die WM in Moskau.