Dom und Kinder: „Tag der jungen Familie“

Der Dom zu Speyer ist Weltkulturerbe. Mit seinen fast 1000 Jahren ist er aber auch eine Dauerbaustelle. Permanent muss an dem romanischen Bauwerk saniert und erneuert werden. Der Dombauverein unterstützt diesen Prozess sowohl finanziell als auch ideell, in dem er den Dom ins Bewusstsein der Menschen rückt. Gestern zum Beispiel beim „Tag der jungen Familie“. Wir haben mal beobachtet, welche Beziehung die Sechs- bis Zehnjährigen zu der Kathedrale haben.