Dritter Anlauf: SV Waldhof vor Relegation gegen Uerdingen

Der SV Waldhof Mannheim und der vermaledeite Aufstieg in die Dritte Liga. Zweimal hats nicht geklappt, aber aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei!
2016 waren es die Sportfreunde Lotte, die dem Waldhof-Buben in der Relegation den Aufstieg vermasselten. Im vergangenen Jahr war es der SV Meppen – und das auch noch im Elfmeterschießen. Jetzt nehmen die Blau-Schwarzen also den dritten Anlauf. Als Tabellen-Zweiter der Fußball-Regionalliga Südwest qualifizierten sie sich erneut für die Aufstiegsspiele. Gegen den westdeutschen Meister KFC Uerdingen soll es endlich zurück ins Profigeschäft gehen. Das Hinspiel wird am Donnerstag um 19 Uhr im Duisburger Schauinsland-Stadion angepfiffen.

Eindrücke, Stimmungen und Wissenswertes kurz vor der Partie gabs heute bei der Pressekonferenz des SV Waldhof.