Dürre und Borkenkäfer: Die Bäume rufen um Hilfe

Über 30 Grad und Trockenheit ohne Ende: Was freuen wir uns da über ein Glas Wasser, gerne schön kühl. Doch damit sind wir nicht allein. Guten Abend – sein Gastspiel in den Nachrichten diese Woche gibt Marius Junginger.
Auch für Pflanzen ist Wasser lebensnotwendig. Die auf Balkonen oder in Gärten haben in der Regel genug, doch die Sträucher und Bäume auf der Straße, direkt vor Ihrer Haustür, die haben Durst. Zum Glück gibt es Menschen wie Bernhard Welker in Mannheim, der täglich zur Gießkanne greift.